linux-l: make xconfig -Problem

Thomas Knop tknop at isv-gmbh.de
Do Mär 4 12:08:38 CET 1999


"G. Rupschus" wrote:
> 
> Thomas Knop schrieb:
> 
> Aber ich kann nach (6 Wochen Erfahrung) wie vor nur sagen: Finger weg
> von SuSE 6.0, das ist BETA Software!
> >
> Na na, Thomas,
> ist das nicht ein wenig scharf geschossen?
> Auf 3 Maschinen zumindest (1x im Dienst und 2x privat), laeuft 6.0 ohne
> groessere Probleme.
> Allerdings ist auf allen kernel-2.2.1 am werkeln.
Ja, mag sein, daß ich da etwas hart bin. Ich bezweifle auch nicht das
SuSE einwandfrei läuft solange man sich auf SuSE Produkte (d.h. das was
auf den CD´s ist) beschränkt.
Aber nachdem ich schon mehrfache Updates durchgeführt hatte SuSE 4.2 ->
5.0 -> 5.2 -> 5.3
und diese immer einwandfrei liefen war und bin ich von SuSE 6.0 masloß
entteuscht worden!
Ich habe mir damit eine Server so kaputt gemach, daß ich mehrer Stunden
arbeit hinei stecken musste ehe alles wieder lief (mit *alten*
Programmen). Und was eine Neuinstallation angeht ... auch da habe ich
schon Probleme gehabt mit zusätzlicher Software, die von mir compiliert
wurde. Auf meinem Rechner läuft jetzt wieder 5.3 -- sich, sauber gut! 
Vielleicht wird ja das 6.1 besser, spich ausgereifter ...
> Nedit z.B. war auf der CD nicht ok. Aber da gab es nach wenigen Tagen
> eine einwandfreie Version.
> 
> Wenn Du schon so hart herangehst, dann solltest du auch ein paar
> Beispiele nennen.
mdtoos, samba, php 3.0.6, ... nur um einige zu nennen ;-)
> Georg
> --
> G. Rupschus
> rupschus at ptb.de



Mehr Informationen über die Mailingliste linux-l