[linux-l] Zeilenumbruch und brauche Hilfe bei xsession-error

M D m.degenkolb at web.de
Di Mai 27 13:28:05 CEST 2003


Am Samstag, 24. Mai 2003 02:20 schrieb Oswald Buddenhagen:
> On Fri, May 23, 2003 at 08:17:14PM +0200, M D wrote:
> > kann mir jemand sagen was ich hier vermokelt habe???
>
> ja, gar nix. programmfehler. updaten. oder du kannst ohne die
> jeweiligen programme leben (scheinen die uhr und der write daemon zu
> sein; zumindest letzteres ist auf einem single-user-system total
> nutzlos) und schaltest sie einfach aus. evtl. läßt sich das
> uhrproblem auch durch umkonfigurieren umgehen.
>
> gruß

ja grias di Oswald,

das sehe ich mittlerweile genau so, gar nix machen :)

mich hat nur etwas verwundert das diese datei zwischendurch einige GB 
groß wurde, ich konnte die ursache nicht herausfinden und es passiert 
auch erstmal nicht mehr - beobachten und ente.

besten Dank

Mike




Mehr Informationen über die Mailingliste linux-l