make methode (was: [linux-l] Frage zu File-Systemen mit Win und Linux zugriff)

Nico Golde nion at gmx.net
Do Jan 15 01:04:03 CET 2004


Hallo Schlomo,

* Schlomo Schapiro <belug at schlomo.schapiro.org> [2004-01-15 00:58]:
> bei kernel 2.6 gibt es ein neues config system, das viel besser ist. Mit
> make xconfig bekommnt man das QT-Interface und mit make gconfig das
> GTK-Interface (find ich persönlich besser).
> 
> Also, warum dem armen Menschen noch ein make menuconfig empfehlen ?

ok, so gesehen hast du recht :)
aber make xconfig gibt es auch schon im 2.4er kernel.
gruß nico
-- 
Nico Golde nico at ngolde.de
public key available on:
http://www.ngolde.de/gpg.html
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <https://mlists.in-berlin.de/pipermail/linux-l-mlists.in-berlin.de/attachments/20040115/80ba9e2d/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste linux-l