[linux-l] GDM Probleme mit Lenny

Volker Grabsch vog at notjusthosting.com
Sa Mär 24 21:13:47 CET 2012


Antonello Marafioti schrieb:
> Il giorno 23/mar/2012, alle ore 15:59, Olaf Radicke ha scritto:
> >
> > Ich benutze VNC selten. X über ssh ist zu langsam? Wie genau benutzt du VNC. Ich
> > mache das - wenn überhaupt - mit ssh-tunnel:
> > http://www.cyberciti.biz/tips/tunneling-vnc-connections-over-ssh-howto.html
> > Als Windowmanager benutze ich TWM. Den GDM sehe ich auf dem Weg überhaupt nicht.
>
> hier geht's nicht ums Vnc. Trotzdem beantworte ich dir
> meine Frage. Auf dem betroffenen Rechner liegt eine
> Software, die sich nur über GUI steuern lässt. Dafür
> brauche ich vnc, weil der Rechner im Keller ist. Von
> zu Haues aus mache ich das unverschlüsselt. Von draussen
> über VPN.

Olafs Idee ist ziemlich gut. Nochmal:

Kannst du dich per SSH in den Rechner einloggen, und
funktioniert X11-Forwarding via SSH bei dir?

Dann könntest du nämlich die GUI ebenfalls starten,
ohne an GDM zu scheitern. (weil der Login via SSH
und nicht via GDM passiert - das ist der Trick!)

> P.S.: Wenn ich mich nicht klar genug ausgedruckt habe: Das Problem ist vor allem direkt am Rechner und nicht remote.

Dein Hauptproblem war, die dringende Rechnung zu schreiben.

Solange du einen zweiten Rechner hast, über den du dich
per SSH auf den ersten einloggen kanst, hilft dir obige
Lösung.

Dabei ist es völlig egal, ob du zu Hause bist oder das
übers Internet machst.


Gruß
Volker

-- 
Volker Grabsch
---<<(())>>---



Mehr Informationen über die Mailingliste linux-l