[linux-l] Einfaches Shellscript zum Umbenennen vieler Dateien gesucht

Volker Wysk post at volker-wysk.de
Do Mai 16 07:33:44 CEST 2019


Am Donnerstag, 16. Mai 2019, 07:14:53 CEST schrieb Volker Wysk:
> Am Donnerstag, 16. Mai 2019, 01:02:01 CEST schrieb Norman Steinbach:
> > Hallo Linux-Liste,
> > 
> > ich suche ein Shellscript, welches viele Dateien in vielen
> > Unterverzeichnissen rekursiv jeweils so umbenennt, dass das letzte
> > Zeichen der Dateiendung gelöscht wird. Dieses Zeichen ist immer ein
> > Unterstrich "_", und der soll weg.
> > 
> > (...)
> 
> Das im obersten Verzeichnis ausführen:
> 
> find -name '*_' -print0 | xargs -0 rename 's/(.*)_/$1/'

Nachtrag: Du mußt dafür möglicherweise erst noch die Pakete "rename" und 
"findutils" installieren.

Tschüß!





Mehr Informationen über die Mailingliste linux-l