[linux-l] Laptop sehr träge bei Installation von Ubuntu 19.10.

Susanne susanne.schuetze at belug.de
So Jan 12 22:59:09 CET 2020


Hi,

auch ich würde, wie schon beschreiben eine LTS-Version einsetzen und nicht die Zwischen-Versionen von Ubuntu. Ich kann mir gut vorstellen, das es gerade bei älternen Rechnern mit Ubuntu zu Problemen kommen kann und das System sehr träge reagiert, das kann aber auch an der Geschwindigkeit mit der die Daten vom USB-Stick aus gelesen werden liegen, das ist quasi der Flaschenhals.

Wenn Ubuntu oder auch Xubuntu nicht funktioniert und weiter hin so massiv träge ist und eh die Festplatte überschrieben werden soll, spricht auch nichts gehen Debian. Da gibt es auch einen grafischen Installer aber eben ohne das das ganze System als life-System noch geladen wird. Zu dem hab ich gute Erfahrungen gemacht mit Debian und älteren Rechnern. Das aktuellste stabile Debian ist zur Zeit Debian 10. Die Software ist unter Debian etwas älter, das sollte man fairer Weise noch dazu sagen.

schöne Grüße
Susanne
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 833 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <https://mlists.in-berlin.de/pipermail/linux-l-mlists.in-berlin.de/attachments/20200112/bec28dc9/attachment-0001.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste linux-l