[linux-l] Notebook HP250G5 abgestürzt nach versehentlicher Stromabzug und Akku war draußen

Gerard Bekhuis odemarus at gmx.de
Mo Mai 4 21:09:38 CEST 2020


Hallo Friends,

eine Bekannte von mir hat mir heute obiges Notebook gebracht.
Auf dem Notebook ist Ubuntu installiert.
Sie hatte irgendwie versehentlich die Stromzufuhr abgezogen und der Akku
war draußen.
Als anschließend das Notebook wieder mit dem Stromnetz verbunden wurde,
bootete das Notebook nicht mehr richtig, der Bootprozess wurde vorzeitig
beendet
und als letztes war zu sehen auf dem Bildschirm  (initramfs)
weiter bootete das Notebook nicht.
Meine Bekannte hat auf dem Notebook Thunderbird installiert mit mehr als
1500 Emailadressen.
Ich habe mit einer Live-CD auf die Festplatte zugegriffen, konnte auch
an den
versteckten Ordner von "thunderbird", nur leider waren dort nicht die
Adressen drin.
Leider hat sie bis heute auch noch nie eine Sicherung durchgeführt.
Sie braucht diese Eamiladressen.
Besteht eine Möglichkeit das System zu reparieren?
Vielen Dank im voraus für eure Hilfe,
viele Grüße
Gérard Bekhuis


Mehr Informationen über die Mailingliste linux-l