[linux-l] Nachtrag: Juniper-VPN mit IcedTea-Web + OpenJDK unter Debian

Volker Grabsch vog at notjusthosting.com
Mo Mär 19 16:20:16 CET 2012


Liebe Liste,

ein kurzer Nachtrag zum meiner Anleitung, die ich letzten Dezember
verfasst habe:

    http://mlists.in-berlin.de/pipermail/linux-l-mlists.in-berlin.de/2011-December/067193.html

Mit Firefox-10 ist ein weiterers Problem in IcedTeaWeb
aufgetaucht, das zusätzliche Patches benötigt. Sonst
gibt es einen Browser-Crash direkt beim Starten des
Juniper-VPN-Applets.

Die vorherige Anleitung funktioniert weiterhin. Es müssen
lediglich zusätzlich zu den dort genannten Patches:

    wget -O- http://icedtea.classpath.org/hg/release/icedtea-web-1.1/raw-rev/cdd0bbf399e8 | patch -p1
    wget -O- http://icedtea.classpath.org/hg/release/icedtea-web-1.1/raw-rev/9f7d46c3314d | patch -p1

noch folgende Patches mit eingebaut werden:

    wget -O- http://icedtea.classpath.org/hg/release/icedtea-web-1.1/raw-rev/360bd0a75304 | patch -p1
    wget -O- http://icedtea.classpath.org/hg/release/icedtea-web-1.1/raw-rev/0e782b6b2cbb | patch -p1


Gruß
Volker

-- 
Volker Grabsch
---<<(())>>---