[linux-l] Was passiert eigentlich wenn SCO (M$) recht hat?!

Erik Thon erikai at gmx.net
Do Mai 22 23:02:14 CEST 2003


On Thu, May 22, 2003 at 09:42:04PM +0200, ramses.3 at web.de wrote:
> Mahlzeit Freunde der Sonne,

Moin moin,

so intensiv wurde das auf der Liste noch nicht diskutiert.
Ich vermute mal das man mit etwas nüchternem Abstand die Sache
auch nicht überbewerten sollte. Desweiteren lauten alle Äußerungen
der etwas besser vom Linuxcode unterrichteten "Gurus" in Richtung
"nicht beweisbar" bis "völliger Unsinn".
Bitte auf einschlägigen Linuxseiten nachlesen.

Erik


PS: kannst du den Zeilenumbruch deines Mailers etwas besser anpassen?

-- 
"I dont want to move to a city where the only cultural advantage is
being able to make a right turn on a red light."

Woody Allen about Los Angeles

                                          .~.
                                          /V\
                                         /( )\
                                         ^^-^^
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfügbar
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <https://mlists.in-berlin.de/pipermail/linux-l-mlists.in-berlin.de/attachments/20030522/05c78881/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste linux-l